Wie eröffne ich ein Uni-co Konto?

Sind Sie bereit an den Finanzmärtken Geld zu verdienen? Unabhängig davon, für welchen Vermögenswert Sie sich interessieren, Forex, Aktien, Kryptowährungen, sollen Sie als Trader zunächst ein Benutzerkonto erstellen und ein Handelskonto eröffnen.
Registrieren

Funktionen des Benutzerkontos

Kontomanagement
Zugriff zur Geschichte der Transaktionen
Ein- und Auszahlung vom Geld
Geld investieren
Neue Instrumente lernen

Kontotyp für Arbeitsbeginn

Welchen Kontotyp sollte ein Anfänger wählen?
Nachdem Sie ein Terminal ausgewählt haben, entscheiden Sie sich bitte für die Art des Handelskontos.
Falls Sie ein Konto eröffnen möchten, aber nicht bereit sind, mit großen Beträgen zu arbeiten, dann können Sie mit einem Mini Konto beginnen. Es ist auf allen Plattformen verfügbar und gibt Ihnen den Zugriff auf die Märkte mit Unterstützung von Uni-co.
Wenn Sie bereits ein erfahrener Trader sind, empfehlen wir die Eröffnung von Standart oder Classic Konten. Mehrere Informationen
In welcher Währung soll ich ein Handelskonto eröffnen?
Es ist besser, das erste Handelskonto in einer der beliebtesten Weltwährungen zu eröffnen. Nachdem Sie genügend Erfahrung sammeln, können Sie bei Bedarf eine andere Basiswährung für Ihr neues Handelskonto auswählen.

USD
Der USD ist die beliebteste Währung für den Handel auf Forex. Ein zusätzlicher Vorteil des USD-Kontos für Anfänger ist, dass die meisten Schulungsunterlagen auf die Arbeit mit USD orientiert sind.

EUR
Euro als Basiswährung des Kontos ist für Einwohner der Europäischen Union praktisch – Sie können auf Ihr Konto EUR einzahlen oder verdientes Geld ohne zusätzliche Umrechnungen abheben. Diese Währung ist jedoch nicht so verbreitet wie der USD.”
Was ist Leverage?
Leverage ist eine Möglichkeit, die Handelsmöglichkeiten mit geliehenen Mitteln zu erweitern. Sie wird normalerweise als Verhältnis des geliehenen Kapitals zu Ihrem eigenen dargestellt. Zum Beispiel bedeutet Leverage 1: 5, dass Ihr Handelsbetrag fünfmal größer ist, als Ihr eigenes Kapital. Auf realen Konten wird es Anfängern nicht empfohlen, Leverage mehr als 1: 100 zu verwenden.
Hast du die Antworten auf alle deine Fragen gefunden? Fein!
Dies bedeutet, dass du bereits den Kontotyp und die Basiswährung definiert und eine Handelsplattform ausgewählt hast. Konto eröffnen
Wie kann ich mein Konto auffüllen?
Melden Sie sich in Ihr Benutzerkonto an und folgen Sie durch das Menü:
  1. Geldmittelmanagment
  2. Einzahlung/ Auszahlung
  3. Auf Konto einzahlen
Wählen Sie ein für sich geeignetes Zahlungssystem und schließen Sie die Transaktion ab.
Die Einzahlung wird im Abschnitt “Meine Konten” des Benutzerkontos und in dem Interface des Handelsterminals angezeigt. Melden Sie sich bei meinem Konto an
Wie viel Geld benötige ich, um an den Finanzmärkten zu handeln?
Um mit dem Handel zu beginnen, reicht es aus, den Mindesteinzahlungsbetrag von 250 USD einzuzahlen. Wenn du jedoch ein materielles Einkommen erhalten möchtest, reicht dieser Betrag nicht aus. Für die maximal zulässige Investition in Handelsaktivitäten in der Anfangsphase können Sie 20% des Betrags deiner finanziellen Ersparnisse nehmen. Es wird nicht empfohlen, mehr Geld zu investieren, bis du stabile Handelsfähigkeiten erwirbst.
Warum benötigt man eine Kontobestätigung?
Das Überprüfungsverfahren wird bereitgestellt, um das Schutzniveau Ihres Gelds und Ihres Benutzerkontos zu erhöhen. Die Überprüfung ist eine Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit Uni-co. Darüber hinaus erhalten Kunden, die ihre persönlichen Daten bestätigt haben, einen Welcome Bonus, und monatliche Rückstellungen von bis zu 10% des Kontostands und können auch am Cashback-Programm teilnehmen.

Welche Handelsplattform soll man auswählen?

Bevor Sie Ihren Weg als Trader anfangen, wählen Sie das wichtigste Instrument des Traders aus – ein Handelsterminal.

Web Trader

  1. Leicht zu erlernende Plattform. Geeignet für Anfänger und Profis.
  2. Intuitives Interface.
  3. Das Terminal ist auf jedem Gerät in jedem Browser verfügbar.

PC Trader

  1. Festes Terminal für den schnellen Zugang zum Markt. Geeignet für den Heimgebrauch.
  2. Intuitives Interface.
  3. Eine zukunftssichere Plattform, Interesse an der ständig wächst.

Mobile Trader

  1. Kompakte, aber genauso funktionale mobile Version des Handelsterminals.
  2. Zugriff auf alle Tools von einem mobilen Gerät unter einem beliebigen Betriebssystem.

Wie fange ich an, an den Finanzmärkten zu handeln?

Was sind Finanzmärkte?
Finanzmärkte sind globale Handelsplattformen, auf denen einige wirtschaftliche Instrumente gegen andere ausgetauscht werden. Ein markantes Beispiel ist der Forex-Markt, auf dem die Währungseinheiten eines Landes gegen die Währung eines anderen Landes ausgetauscht werden können.
Menschen, die in ihrem eigenen Interesse Transaktionen an Finanzmärkten tätigen, sind Trader. Das Hauptziel ihrer Arbeit ist es, von Transaktionen mit Handelsinstrumenten zu profitieren.
Später auf dieser Seite erfähren Sie, was man benötigt, um seine ersten Schritte an den Finanzmärkten zu unternehmen und sich zu einem erfahrenen Trader mit dem eigenen Anlageportfolio und einer einzigartigen Handelsstrategie zu entwickeln.
Wie verdienen die Trader Ihr Geld?
Das Ergebnis eines Traders ist die Preisdifferenz eines Vermögenswerts zwischen dem Zeitpunkt seines Kaufs und Verkaufs. Es klingt einfach, aber um dieses Schema zu implementieren, musst du in der Lage sein, das Wachstum oder den Rückgang des Preises eines Finanzinstruments und der Handelspraxis vorherzusagen.
Was benötige ich, um mit dem Handel zu beginnen?
Um mit dem Handel an den Finanzmärkten zu beginnen, muss man ein Benutzerkonto eines Traders registrieren und ein geeignetes Konto eröffnen, nachdem sich für ein Handelsterminal, die Basiswährung des Kontos und die Leverage-Höhe entscheiden. Konto eröffnen
In welches Instrument soll investiert werden?
Den Kunden von Uni-co steht eine breite Palette beliebter Vermögenswerte zur Verfügung: Forex, Kryptowährungen, Aktien – insgesamt mehr als 150 Instrumente. 1 Vermögenswert zu wählen oder sein Anlageportfolio zu diversifizieren, indem gleichzeitig in mehrere Vermögenswerte zu investieren – entscheidet jeder Trader für sich selbst. Sowie bietet das Unternehmen eine Möglichkeit, sich von einem Personalmanaher beraten und analysieren zu lassen.
Wie kaufe und verkaufe ich an den Finanzmärkten?
Am Beispiel des Forex-Marktes. Arten von Transaktionen: Kaufen (Long Position, KAUFEN) Wenn ein solcher Auftrag eröffnet wird, wird davon ausgegangen, dass der Vermögenssatz steigen sollte. Verkaufen (Short Position, VERKAUFEN) Ein Auftrag wird eröffnet, wenn ein Trader einen Rückgang der Kurse eines gehandelten Instruments erwartet.
Wie eröffne ich eine Deal?
  1. Wählen Sie das Währungspaar aus, für dem Sie sich interessieren.
  2. Klicken Sie im Bereich des Handelsterminals auf die Taste “”Neuer Auftrag””, stellen Sie die Handelsvolumen, Take Profit und Stop Loss ein.
  3. Klicken Sie auf “”Kaufen”” oder “”Verkaufen””, je nachdem, welche Richtung Sie für das Geschäft gewählt haben.
Herzliche Glückwünsche! Ihr Deal ist geöffnet! Jetzt müssen Sie die Änderung der Kurse des verwendeten Instruments beobachten und die Deal später gemäß der von Ihnen gewählten Handelsstrategie abschließen.
Was ist eine Handelsstrategie?
Eine Handelsstrategie ist ein Regelsatz, nach dem sich ein Trader bei seiner Arbeit orientiert. Jeder Anleger formuliert seine eigene Taktik und wählt eine Analysemethode (fundamentale oder technische), die Dauer von Transaktionen (kurz-, mittel- oder langfristig) und zusätzliche Instrumente (Handelssignale und automatisierte Strategien). Ein individueller Handelsstil kann nur beim Üben entwickelt werden, indem das Verhalten attraktiver Vermögenswerte untersucht und die Erfahrung professioneller Trader genutzt wird. Zum Terminal gehen

Haben Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen gefunden? Gut!

Das bedeutet, dass Sie bereits den Kontotyp und seine Basiswährung definiert haben und eine Handelsplattform ausgewählt haben.
Konto eröffnen
Oben